Das richtige Material für Ihr Verschleißproblem:

technische keramik

SICcast PLUS

SICcast PLUS ist eine Siliciumcarbidkeramik (SiSiC).

Siliciumcarbidkeramiken werden eingesetzt, wenn neben höchsten Verschleißraten zusätzlich äußerste Einsatzbedingungen vorliegen. Diese Einsatzbedingungen können u.a. extremer chemischer Angriff und Temperaturen bis 1100 °C sein. Für diese Anwendungen sind Siliciumcarbidkeramiken ein erprobter Werkstoff.

Mit marktüblichen Herstellungsmethoden können bislang große komplexe Bauteile nur sehr aufwendig (z.B. durch Fügen) hergestellt werden. Mit dem neuen SICcast PLUS Verfahren werden zunächst Bauteile nach dem bewährten SICcast PLUS Präzisionsguss Verfahren gegossen. Nach dem Entformen wird der Harzanteil durch eine Pyrolyse zu Kohlenstoff zersetzt und anschließend durch Silizieren ebenfalls in Siliciumcarbid umgewandelt.

Dieses neuartige Verfahren macht es nun möglich auch große Bauteile mit sehr komplexen Formen und Hinterschneidungen sowie großen Wandstärkeunterschieden herzustellen.

Patent DE 10 2006 031 113

Um ein Angebot zu erstellen und/oder zu testen, ob es möglich ist, Ihre Komponenten zu beschichten, füllen Sie bitte die Checkliste aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Machbarkeitsprüfung Checkliste

Checklist

Beschichtungsmaterial

SIConit ist ein Siliziumkarbid-Verbundwerkstoff zur Reparatur und zum Schutz von Oberflächen, die Erosion, Abrasion und/oder Korrosion (pH-Wert 0 – 12) bei Temperaturen bis zu 100 ° C ausgesetzt sind.

Mineralguss

SICcast EP135 besteht aus Siliciumcarbid, welches mit einem heißhärtenden Epoxidharz (EP) unter Vakuum vermischt und in Formen drucklos gegossen wird. Durch den temperaturgesteuerten Gießprozess wird ein äußerst geringer Schrumpf erzielt. Es können Bauteile von 1 kg bis zu 8 Tonnen mit einer hohen Genauigkeit im Präzisionsguss hergestellt werden.

SICcast entwickelt individuelle Lösungen für Sie!

PROFESSIONELL, INNOVATIV & KOMPETENT - IN ALLEM WAS WIR TUN

Sie haben ein Problem mit Erosion, Abrasion und/oder Korrosion?
Sie suchen nach einem besonders beständigen Material?
Sie möchten Ihre Instandsetzungskosten senken?
Sie möchten Ihr bestehendes Bauteil zusätzlich gegen Verschleiß schützen und die Standzeit verlängern?

Kontakt

SICcast Mineralguß GmbH & Co. KG

Adresse

Wilhelm-Düchting-Straße 22
58453 Witten/Germany

Telefon

+49 2302 969 200

Öffnungszeiten

Verwaltung:
Montag - Freitag: 8:00 - 17:00

Betrieb:
Montag - Freitag: 6:00 - 14:00