Haben Sie ein Verschleißproblem?

SICcast entwickelt maßgeschneiderte Lösungen!

Was können wir für Sie tun?

Unsere Aufgabe sehen wir darin, Ihre Instandhaltungskosten zu senken und die Standzeiten von Bauteilen und Maschinen, welche starker Erosion, Abrasion und/oder Korrosion ausgesetzt sind zu verlängern.

Bauteile, die im Betrieb starkem Verschleiß unterliegen, werden von unseren Konstrukteuren für Sie siliciumcarbidgerecht entwickelt.

Um Ihnen unsere Möglichkeiten aufzuzeigen, bieten wir Ihnen unsere kostenlose Beratung an.

Ebenso können wir bei einem Vor-Ort-Termin überprüfen, ob Verschleißteile aus SICcast-Materialien direkt einsetzbar sind oder durch konstruktive Modifikationen einsetzbar werden.

Machbarkeitsprüfung Checkliste

Checklist

SIE HABEN EIN VERSCHLEISS PROBLEM – SICcast entwickelt individuelle Lösungen für Sie!

PROFESSIONELL, INNOVATIV & KOMPETENT – IN ALLEM WAS WIR TUN

Sie haben ein Problem mit Erosion, Abrasion und/oder Korrosion?
Sie suchen nach einem besonders beständigen Material?
Sie möchten Ihre Instandsetzungskosten senken?
Sie möchten Ihr bestehendes Bauteil zusätzlich gegen Verschleiß schützen und die Standzeit verlängern?

Nachricht senden

Aktuelle Projekte

Auf unseren Social Media-Kanälen können Sie aktuelle und spezielle Projekte sehen und einen Einblick in die Möglichkeiten erhalten, die SICcast bietet.

Projekte

Mit SIConit instandgesetzte Pumpen-Schleißwände

Mit SIConit instandgesetzte Pumpen-Schleißwände

Ein weiteres abgeschlossenes Projekt einer REA-Anwendung.

Details

Mehrere mit SIConit aufgearbeitete Pumpen-Schleißwände gehen für ein weiteres Jahrzehnt in den Betrieb.

Verwendete Materialien: SIConit

#SICcast #SIConit #FGD #rebuild #wear

SIConit & SIConit F

Beschichtetes Laufrad

Vom Schrottplatz zurück in den Prozess – ein weiteres, erfolgreiches Projekt.
Details

Laufrad Ø 400 mm.
Betrieb in 65 °C Kalksteinsuspension.

Verwendete Materialien: SIConit & SIConit F.

GFK-Reduzierung

GFK-Reduzierung

Starker Verschleiß an GFK-Rohrleitungen ist ein von unseren Kunden vertrautes Problem. Wir setzen Ihre GFK-Rohrleitungen mit SIConit instand, sodass sie für weitere Jahre einsetzbar sind.

Details

GFK-Reduzierung mit 100 cm Länge und einem Durchmesser von 400 mm auf 350 mm.

Verwendete Materialien: SIConit

Aus Schrott mach Laufrad

Aus Schrott mach Laufrad

Eines unserer interessantesten Projekte lag in dem Wiederaufbau komplett zerstörter Laufräder in einer marinen Anwendung.

Details

Laufrad Ø 450 mm.
Betrieb in warmen Salzwasser.

Verwendete Materialien: SIConit für den Wiederaufbau und SIConit X für den dünnen Korrosions- / Abrasionsschutz

SIConit & SIConit F

Beschichtetes Laufrad

Vom Schrottplatz zurück in den Prozess – ein weiteres, erfolgreiches Projekt.
Details

Laufrad Ø 400 mm.
Betrieb in 65 °C Kalksteinsuspension.

Verwendete Materialien: SIConit & SIConit F.

GFK-Reduzierung

GFK-Reduzierung

Starker Verschleiß an GFK-Rohrleitungen ist ein von unseren Kunden vertrautes Problem. Wir setzen Ihre GFK-Rohrleitungen mit SIConit instand, sodass sie für weitere Jahre einsetzbar sind.

Details

GFK-Reduzierung mit 100 cm Länge und einem Durchmesser von 400 mm auf 350 mm.

Verwendete Materialien: SIConit

Aus Schrott mach Laufrad

Aus Schrott mach Laufrad

Eines unserer interessantesten Projekte lag in dem Wiederaufbau komplett zerstörter Laufräder in einer marinen Anwendung.

Details

Laufrad Ø 450 mm.
Betrieb in warmen Salzwasser.

Verwendete Materialien: SIConit für den Wiederaufbau und SIConit X für den dünnen Korrosions- / Abrasionsschutz

GFK-Reduzierung

GFK-Reduzierung

Starker Verschleiß an GFK-Rohrleitungen ist ein von unseren Kunden vertrautes Problem. Wir setzen Ihre GFK-Rohrleitungen mit SIConit instand, sodass sie für weitere Jahre einsetzbar sind.

Details

GFK-Reduzierung mit 100 cm Länge und einem Durchmesser von 400 mm auf 350 mm.

Verwendete Materialien: SIConit

Aus Schrott mach Laufrad

Aus Schrott mach Laufrad

Eines unserer interessantesten Projekte lag in dem Wiederaufbau komplett zerstörter Laufräder in einer marinen Anwendung.

Details

Laufrad Ø 450 mm.
Betrieb in warmen Salzwasser.

Verwendete Materialien: SIConit für den Wiederaufbau und SIConit X für den dünnen Korrosions- / Abrasionsschutz

Aus Schrott mach Laufrad

Aus Schrott mach Laufrad

Eines unserer interessantesten Projekte lag in dem Wiederaufbau komplett zerstörter Laufräder in einer marinen Anwendung.

Details

Laufrad Ø 450 mm.
Betrieb in warmen Salzwasser.

Verwendete Materialien: SIConit für den Wiederaufbau und SIConit X für den dünnen Korrosions- / Abrasionsschutz

Materialien

Beschichtungsmaterial

SIConit ist ein Siliziumkarbid-Verbundwerkstoff zur Reparatur und zum Schutz von Oberflächen, die Erosion, Abrasion und/oder Korrosion (pH-Wert 0 - 12) bei Temperaturen bis zu 100 °C ausgesetzt sind.

Mineralguss

SICcast EP135 besteht aus Siliciumcarbid, welches mit einem heißhärtenden Epoxidharz (EP) unter Vakuum vermischt und in Formen drucklos gegossen wird. Durch den temperaturgesteuerten Gießprozess wird ein äußerst geringer Schrumpf erzielt. Es können Bauteile von 1 kg bis zu 8 Tonnen mit einer hohen Genauigkeit im Präzisionsguss hergestellt werden.

Technische Keramik

SICcast PLUS ist eine Siliciumcarbidkeramik (SiSiC).

Siliciumcarbidkeramiken werden eingesetzt, wenn neben höchsten Verschleißraten zusätzlich äußerste Einsatzbedingungen vorliegen.

Service Features

SICcast ENGINEERING SERVICE

Wir entwickeln für Sie Problemlösungen, kümmern uns um das Engineering und produzieren Ihre Komponente einbaufertig.

SICcast REVAMPING

Die Lebensdauer der Verschleißschutzschicht ist in der Regel 3-8x länger als die von Originalersatzteilen.

SIConit DO IT YOURSELF

Lassen Sie Ihre verschlissenen Teile mit SIConit im SICcast-Werk kostengünstig reparieren oder reparieren Sie sie selbst mit unserem Do-it-yourself-Reparaturset.

Kontakt

SICcast Mineralguß GmbH & Co. KG

Adresse

Wilhelm-Düchting-Straße 22
58453 Witten/Germany

Telefon

+49 2302 969 200

Öffnungszeiten

Verwaltung:
Montag - Freitag: 8:00 - 17:00

Betrieb:
Montag - Freitag: 6:00 - 14:00